Super Urlaub in Finistère im Süden der Bretagne am Meer.
+33 (0)2 98 57 05 37 Reservierung
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Kundenbereich
Ihr Campingplatz ist geöffnet von01/05/2020 an die13/09/2020
Camping in der Bretagne
Campingplatz in der Bretagne » Urlaub in Süd Finistère

Urlaub Südliches Finistère La Cornouaille

Willkommen in der Süd-Bretagne

Land der Legenden und Traditionen ! Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf dem 5-Sterne-Campingplatz Sunêlia l’Escale St-Gilles, um Bénodet und seine Umgebung (Quimper, Concarneau, Locronan, Le Guilvinec) und andere Sehenswürdigkeiten des Süd-Finistère zu entdecken… Am Meer des Badeortes Bénodet mit Blick auf die Glénan-Inseln gelegen, ist unser Campingplatz der ideale Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge, Besichtigungen und Kreuzfahrten in der Region. Entdecken Sie Bénodet und seine feinen Sandstrände, die Glénan-Inseln und ihr türkisfarbenes Wasser, Quimper – Stadt der Kunst und Geschichte oder Concarneau mit seiner berühmten befestigten Altstadt… Ein unvergesslicher Urlaub mit Familie oder Freunden erwartet Sie  – Eine Reise ins Herz des Finistère (finis terrae = Ende der Erde) und des Cornouaille !

cornouaille

Die sehenswerten Orte Cornwalls

Küstenwunder, Kunst- und Geschichtsstädte, geschützte Landschaften und architektonische Schätze, nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Cornwall, um viele Entdeckungen zu machen! 10 Attraktionen erwarten Sie:

  • Das klassifizierte Dorf Locronan : Die bemerkenswerte Konzentration an klassifizierten Gebäuden ist dieser Stadt wert, die seit dem 14. Jahrhundert für ihre Segeltuchweberei, die Etiketten der Petite Cité de Caractère und Plus Beaux Villages de France leuchtet.
  • La pointe du Raz : um diesen einzigartigen Eindruck vom Ende der Welt zu genießen, mit der Nase im Wind zum Meer.
  • Das Stadtzentrum von Quimper : ein uraltes Erbe, das man nicht verpassen sollte, Gourmet-Restaurants, lebendige Terrassen und viele Geschäfte.
  • Surfen an der Spitze der Taschenlampe Wir betreiben auch Windsurfen und Funboarden.
  • Die Besteigung der Eckmühl : 3 hundert Stufen, an deren Ende Sie einen atemberaubenden Blick auf die gesamte Bucht von Audierne genießen können.
  • Die Rückkehr der Trawler zum Hafen von Guilvinec, um die Atmosphäre zu genießen, das Entladen der Fischerei und die Tiefseeauktion zu beobachten.
  • Die geschlossene Stadt und die Concarneau-Auktion : um das Fischereimuseum zu besuchen, durch die mittelalterlichen Gassen zwischen den Kunsthandwerksbetrieben und den lokalen Fachgeschäften zu gehen.
  • Die Halbinsel Crozon : klassifiziert als « bemerkenswertes Gebiet der Bretagne », das Naturschutzgebiet der Halbinsel Crozon beherbergt paradiesische Buchten, einzigartige Landschaften wie die Erbsenhaufen an der Spitze von Pen Hir, und neolithische Schätze wie die Lagatjarlinien.
  • Die Fahrt auf der Odet : Um die elegante Uferpromenade von Bénodet zu entdecken, gehen Sie zum Quimper-Hafen von Corniguel und bewundern Sie die Schlösser und Herrenhäuser, die die Ufer säumen. Erfahren Sie mehr über den Fahrer des Odet.
  • Die Cottage-Dörfer Kerascoët und Kercanic : Auf dem Gebiet von Névez bilden die beiden Dörfer einen einzigartigen Satz von traditionellen Strohdächern, umgeben von megalithischen Zäunen, alten Brunnen und Brotbacköfen.

Eine Reise ins Herz von Finistère und la Cornouaille

Horizontal blättern

Eine Reise ins Herz des Finistère und des Cornouaille !

Von der wilden Schönheit der « Pointe du Raz » fasziniert, die als große Stätte Frankreichs eingestuft ist, versteht der staunende Besucher wirklich, woher der Name Finistère stammt. Und wenn er mehr sehen will, findet er, wenige Kilometer von der Küste entfernt, herrliche Inseln mit ihren eigenwilligen Bewohnern : Ouessant, Batz, Vierge, Callot und seine seltsame Seepferdchenform, Tristan, Molène und die zwölf Inseln des Glénan-Archipels … Ganz zu schweigen von der Insel Sein, die der Pointe du Raz gegenüberliegt.

Es ist schwierig, in die Alltäglichkeit zurückzukehren, wenn man dieses außergewöhnliche Naturerbe entdeckt hat. Denn wenn Sie das Finistère kennengelernt haben, gewöhnt sich das Auge an die Schönheit der wilden Landschaften und die Haut an die jodierte Luft des Atlantiks oder des Kanals.

Um dieses sinnliche Erlebnis zu verlängern, können Sie natürlich in den wichtigsten Seestädten noch bleiben. In Brest besuchen Sie das Ozeanopolis und das Maritime Museum, bewundern den Tanguy Turm und schlendern durch das Conversatoire Botanique National, eine 47 Hektar große Oase des Friedens. Sie werden auch Concarneau, die befestigte Stadt, Douarnenez mit seinen drei Häfen, die Piratenstadt Roscoff und die charmanten kleinen Häfen entlang der Finistère-Küste entdecken.

côte bretonne

Unabhängig davon, welche Besuche während Ihres. Urlaubs auf dem 5-Sterne-Campingplatz Sunêlia l’Escale Saint-Gilles in Bénodet geplant sind, können Sie täglich der Kunst und Geschichte begegnen :

  • Der Malerei in Pont-Aven, einer Stadt der Maler, die Paul Gauguin verzaubert hat.
  • Dem Mittelalter in Locronan, einem der schönsten Dörfer Frankreichs.
  • Der Renaissance in Saint-Pol-de-Léon, das ein großartiges religiöses Erbe enthält.
  • Der Bigouden-Tradition in Pont-l’Abbé, wo Sie viele Geschäfte und einen mittelalterlichen Burgfried finden, der heute das Bigouden-Museum beherbergt.

Finistère ist auch ein Land der Mythen, Legenden und Megalithen. Wenn Sie die mächtigen Steinquader von Barnenez (Plouézoc’h) sehen, sollten Sie daran denken, dass diese Grabkammer 2.000 Jahre vor den ersten Pyramiden gebaut wurde, vor mehr als 4.000 Jahren. Die Formation der Lagatjar-Menhire (Camaret-sur-Mer) und des Kerloas-Menhirs gehören ebenfalls zu den wichtigsten megalithischen Stätten im Finistère.

Nutzen Sie schließlich Ihren Besuch im Finistère, um die prächtige Kathedrale Saint-Corentin in Quimper, der Hauptstadt des Cornouaille, zu betreten. Dieses historische Gebiet lag einst im Süden von Finistère, einem Teil der Regionen Côtes-d’Armor und Morbihan. Jedes Jahr im Juli veranstaltet Quimper das Cornouaille Festival – eines der größten kulturellen Ereignisse in der Bretagne mit Tänzen, Trachtenparaden und Konzerten : Das Festival ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, in die Kultur Cornouailles und damit auch der Bretagne einzutauchen.

plage cornouaille
Horizontal blättern
Camping à Benodet

©2019 Campingplatz Escale Saint Gilles - Alle Rechte vorbehalten
Regie Tuvedlacom - Mentions légales - Datenschutzerklärung

massa adipiscing ante. Lorem vel, odio elit. luctus ut